DSLR mit IR Auslösung

Kategorie: Uncategorised
Geschrieben von Super User
Zugriffe: 5575

Ich hatte mich durch verschiedene Foren gewühlt um eine "Selbstschussanlage" für die DSLR zu bauen. Allerdings bin ich nicht fündig geworden bzw. waren die angebotenen Sachen in meinen Augen zu teuer. Also hab ich selbst was zusammengebastelt. Ziel war es Marder oder Igel auf frischer Tat zu ertappen.

Man nehme einen IR Sensor, ein Autorelais, eine Mopedbatterie, ein Rohrschelle, Stativkopf, Schalter und einen kleinen Klinke Stecker. Alles zusammengerödelt sieht es dann so aus.

Im Winter werd ich mal noch ein Stein modelieren und dann ist die Weitwinkelfotofalle perfekt. Wichtig ist noch den richtigen Kontakt vom Klinke Stecker zu nehmen. Einer ist für die Autofocussteuerung und und einer für die Auslösung. Durch "try and error" kommt man aber schnell zum Ziel.

Viel Spaß beim Nachbauen

Martin